Filmvorführung

 

23. Oktober 2019, 19 Uhr

>>> in Kooperation mit der Architektenkammer Niedersachsen, martini|50 – Forum für Architektur und Design und Film- und Bildungsinitiative (FBI), Stadt Osnabrück

 

Die Architektenkammer Niedersachsen und der Filmclub Baukultur holen die Architekturfilmtage 2019 für insgesamt drei Abende an verschiedene und besondere Orte nach Osnabrück. Jeweils im September, Oktober und November begleiten prominente Gäste die aktuellen Architekturdokumentationen und stellen sich dem Publikumsgespräch.

Am 23. Oktober 2019, 19:00 Uhr wird in der Kunsthalle Osnabrück der Dokumentarfilm „Vom Bauen der Zukunft – 100 Jahre Bauhaus“ aus dem Jahr 2018 von Niels Bolbrinker und Thomas Tielsch gezeigt.
Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt der Dokumentarfilm nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte, er öffnet Augen, ist viel mehr als eine Geschichte des Bauens. Ihm gelingt eine Kulturgeschichte des modernen Raumdenkens, die so fesselnd wie erhellend ist. Die Einführung hält Dr. Jan Lubitz, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege.

 

Anmeldung erforderlich unter: info(at)kuhlfrenzel.de oder telefonisch 0541 – 408 950


 

Die Kunsthalle Osnabrück bietet ein neues Vermittlungsprogramm an: „die Rakete“. Nun wurden drei „Raketen“ vorgestellt, die im Rahmen einer fast einjährigen Zusammenarbeit zwischen dem Vermittlungsteam der Kunsthalle, dem technischen Mitarbeiter der Kunsthalle, dem Masterstudiengang Kunst und Kommunikation der Universität Osnabrück unter der Leitung von Professor Dr. Andreas Brenne sowie seiner Mitarbeiterin Nikola Dicke und den beiden Künstlern David Rauer und Joshua Sassmannshausen entstanden sind. mehr ...