Schulen

 

Kompetenz- und handlungsorientiert eröffnen unsere Angebote allen Klassen- und Bildungsstufen Zugänge zur Kunst. Im Gespräch und im exemplarischen Lernen laden sie gleichzeitig zu Denk- und Handlungsprozessen ein. Lehrkräfte finden Bezüge zu Bildungsplänen und können Impulse für den Unterricht aufnehmen.

Alle unsere Angebote sind dialogisch und interaktiv: Wir ermöglichen im Rahmen unserer Angebote spannende Methodenwechsel und kombinieren Theoretisches mit Praxiserprobungen. In einer persönlichen Rücksprache können wir Formate an individuelle Bedürfnisse, curriculare Vorgaben oder auch an konkrete Wünsche der Schülerinnen und Schüler und der Lehrerenden anpassen. Rufen Sie uns an!

 

… und noch ein Vermittlungs-Bonbon zum Schluss: Einfach anklicken, herunterladen und losgehen!

Unser Geh-Heft verzeichnet acht inspirierende Übungen zum Gehen, die genauso für Erstklässler wie für Oberstüfler geeignet sind. Jeder kann das eigene Gehen neu entdecken, mit anderen Tätigkeiten überraschend kombinieren und vor allen Dingen Performance-Methoden selber ausprobieren!

Übrigens ist das Übungsheft zur Vorbereitung auf einen Kunsthallenbesuch auch in gedruckter Fassung und im Klassensatz unentgeltlich in der Kunsthalle Osnabrück erhältlich!