European Media Art Festival

23. bis 27. April 2003 / Internationales Forum für Medienkunst

Als internationales Forum für Medienkunst hat das European Media Art Festival (EMAF) vom 23. bis 27. April 2003 ein Programm im Spannungsfeld zwischen Visionen, Geschichten und Grenzgängen präsentiert. An fünf Tagen trafen sich renommierte Künstler, junge Talente und Fachleute aus Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft sowie ein großes interessiertes Publikum in Osnabrück, um neue künstlerische Ideen und Projekte zu entdecken und zu erleben. "Larger than life" war das Motto des Festivals für Diskussionen und künstlerischen Reflexionen über Grenzüberschreitungen in den (Bio-)Wissenschaften, über ästhetische Aspekte und neue technische Entwicklungen in der Medienkunst.